Info

Was ist Deutsch-to-go.de?

Das ist eine Seite zum Trainieren des Hörverstehens für Lerner des Deutschen.

    • Die Texte sind immer kurz – nicht länger als 2 Minuten.
    • Die Texte sind aktuell, interessant, informativ, manchmal lustig.
    • Die Texte gibt es in drei Schwierigkeitsstufen: einfach – mittel – schwer
    • Die Texte sind für die Stufen A2, B1, B2, C1 und C2 (Europäischer Referenzrahmen).
    • Die Seite ist kostenlos. Bitte unterstützen Sie uns. Alle Infos finden Sie hier.
    • Übersicht über die bisherigen Texte (pdf)
    • Alle Texte dürfen mit Quellenangabe für Unterrichtszwecke genutzt und vervielfältigt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich ausgeschlossen und unterliegt dem Urheberrecht (siehe Impressum).

Das können Sie tun:

Icon_Legende_Hoertexte_IPTC_1502_2

Für wen ist Deutsch-to-go.de?

Für alle, …

  • die nur wenig Zeit haben
  • die schnell mal zwischendurch Deutsch hören und verstehen wollen
  • die mit ihrem Smartphone oder Tablet selber Deutsch lernen wollen
  • die kurze deutsche Hörtexte im Unterricht einsetzen möchten

Sie haben den Bus verpasst? Sie müssen irgendwo warten? Sie langweilen sich? Dann hören Sie kurz rein.

Wer macht Deutsch-to-go.de?

Alle Texte auf Deutsch-to-go.de stammen von zwei Frauen, die als Sprachdozentinnen arbeiten und bereits an diversen Universitäten und Schulen im In- und Ausland unterrichtet haben.

Deutsch_to_go_Foto_Ingrid_Plank_Gruenderin_und_Autorin_Deutsch_t

Mein Name ist Ingrid Plank, ich lebe in Freising bei München und hatte die Idee für dieses Projekt.
Ich habe Germanistik und Romanistik studiert und war DAAD-Lektorin in Taipei. Außerdem habe ich für das Goethe-Institut Inter Nationes Videos für den Deutschunterricht im Ausland aufbereitet und war an großen Internet-Projekten (Fachmodule bei Deutsch-Uni Online) beteiligt.
(Meine Texte tragen die Abkürzung IP.)

 

Mein Name ist Christiane Sturz. Ich habe Germanistik, Anglistik und Allgemeine Sprachwissenschaft studiert und an verschiedenen Universitäten, Schulen und Colleges in Deutschland und Großbritannien unterrichtet.
(Meine Texte tragen die Abkürzung CS.)

 

Beide Autorinnen sind fest angestellt bei den Deutschkursen bei der Universität München e.V.